Homberger Seminare

Seminar

button

Seminarprogramm: Hygiene in der Pflege

Fachpersonal mit fundiertem Wissen in den Bereichen Hygiene und Infektionsschutz ist für alle hygienerelevanten Einrichtungen von immenser Bedeutung. Die Etablierung von Wissen ist für die Sicherstellung der Hygiene in den zunehmend komplexeren Strukturen verpflichtend.
Nach § 11 Heimgesetz sowie den ländergesetzlichen Regelungen zur Betreuung in gemeinschaftlichen Wohnformen, ist ausreichender Schutz vor Infektionen und die Einhaltung von Hygieneanforderungen in Pflegeeinrichtungen sicherzustellen. Die Notwendigkeit der Sachkenntnis gilt auch für ambulante Einrichtungen sowie für Versorgungsunternehmen.

Inhalte:

  • Gesetzliche Vorgaben – Einführung in die Bakteriologie, Virologie, Mykologie und Parasitologie
  • Reinigung, Desinfektion
  • Hygienemanagemen, Hygieneplanung
  • Nosokomoiale Infektionen, Ausbruchsmanagement und epidemiologische Überwachung
  • Prävention
  • Desinfektion und Sterilisation von Medizinprodukten
  • PSA – Schutzkleidung und Ausrüstung
  • Lebensmittel- und Küchenhygiene
  • Bauliche und technische Ausstattung unter dem Gesichtspunkt Hygiene
  • Hygiene bei der Abfallentsorgung
  • Zielgruppe: Hygieneverantwortliche aus stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Voraussetzung: Branchentypische abgeschlossene Ausbildung, Grundkenntnisse im Bereich Hygiene Seminarziel: In unseren Seminarbausteinen wird das notwendige Wissen vermittelt, welches zum sicheren Umgang mit hygienischen Herausforderungen in der Pflege führt.
  • Gern können Sie sich für Anfragen und Rücksprachen sowie Terminvereinbarungen an Beatrice Lessig, Hygieneberaterin in der Pflege (TÜV) wenden unter:
    beatrice.lessig@homberger.de oder 0151.11 83 65 03
button