Es wieder soweit! Heute stellen wir Ihnen unsere neue Numatic Maschinen-Aktion vor.

Im Rahmen der Numatic-Aktion haben wir preislich attraktive und zugleich nachhaltige Angebote zu bewährten Numatic Scheuersaug- und Kehrmaschinen für Sie zusammengestellt. Die Aktions-Maschinen sind alle als klimaneutrale Produkte gekennzeichnet und wir kompensieren für 12 Monate die Co2 Emissionen durch den Erwerb von international anerkannten Gold Standard Zertifikaten. Sie senden einfach eine E-Mail an klimaneutral@numatic.de und Numatic übernimmt die weitere Abwicklung (Erstellung der Gold Standard Urkunde).

Aktionszeitraum: 20.09.2021 – 21.01.2022

Seminarprogramm 2022

Nicht nur in der Produktion und bei Dienstleistungen ist Qualitätsmanagement wichtig, sondern auch in der Pflege. Grundlage für eine qualitativ hochwertige Pflege ist ein fundiertes Wissen. Dabei unterstützen wir unsere Kunden im nächsten Jahr wieder mit unseren Schulungsangeboten vor Ort und Tagesveranstaltungen in unserem Haus.

Finden Sie in unserem aktuellen Seminarplan das richtige Thema für Sie und Ihre Mitarbeiter….

30.06.2022 I Expertenstandards in der Pflege

Die Expertenstandards des Deutschen Netzwerkes für Qualitätssicherung in der Pflege (DNQP) wurden durch Experten aus verschiedenen Disziplinen der Wissenschaft und Pflege zur Versorgung von Menschen mit bestimmten Risiken erarbeitet. Acht dieser sind gemäß § 113 SGB XI in Einrichtungen der Altenhilfe und Krankenpflege verpflichtend umzusetzen. Ein weiterer Standard ist derzeit noch freiwillig (voraussichtlich bis 2021)

Die Umsetzung ist individuell und an die jeweilige Einrichtung anzupassen.

Seminarinhalte

  • Aufbau und Logik der Expertenstandards in der Pflege
  • Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“
  • Expertenstandard „Schmerzmanagement“
  • Expertenstandard „ Sturzprophylaxe in der Pflege“
  • Expertenstandard „ Förderung der Harnkontinenz in der Pflege“
  • Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“
  • Expertenstandard „ Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“ (noch nicht verpflichtend)

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Sprachliche Gewandtheit und sicheres Auftreten
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Organisations- und Konfliktfähigkeit
  • Einsatz in der Pflege, Wohnbereichs- oder Stationsleitung oder im Qualitätsmanagement

Ausbildungsziel

Dieses Seminar soll einen Überblick über den Aufbau, die mögliche Umsetzung und die Dokumentation in den verschiedenen Pflegemodellen bieten.

Referent:                 Beatrice Lessig

Ort                               Eckolstädt

Datum                         30.06.2022

Dauer                      09:00 – ca. 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr       79,00 pro Person (zzgl. gesetzl. MwSt.)Anmeldung

Anmeldung:

    Teilnehmer